AEG

Not Found

Apologies, but the page you requested could not be found. Perhaps searching will help.

Standmixer von AEG

AEG wurde im Jahre 1887 von Emil Rathenau in Berlin gegründet. Eine elektrische Glühlampe war das erste Produkt, das von AEG auf den Markt gebracht wurde.
Als Peter Behrens 1907 zu AEG kam, entwickelte er als Designer eine Philosophie, die das Unternehmen AEG und die Produkte bis heute prägt. Seine Ideen für elektrische Haushaltsgeräte und sein besonderer Sinn für Ästhetik brachten dem Unternehmen großen Aufschwung.
Peter Behrens entwarf Fabriken, die ganz auf die Bedürfnisse von AEG zugeschnitten waren. In diesen Produktionsstätten konnten neue Technologien eingesetzt werden.
Auch heute, fast 130 Jahre nach der Gründung von AEG, hat das Team viele kreative Mitarbeiter. So erweitert das Unternehmen seine Produktpalette ständig.
Neben elektrischen Geräten, wie z.B. vollautomatische Waschmaschinen, vollelektronische Backöfen, Kühlschränken, Staubsaugern und Kleingeräten für den Haushalt stellt AEG auch Geräte für die Wasseraufbereitung her. Weiterhin hat sich das Unternehmen im Telekommunikationsbereich etabliert.
Zahlreiche LCD-Informationssysteme in unserem Alltag sind von AEG. In Bahnhöfen, Flughäfen oder in Bussen kommen diese Systeme zum Einsatz.
Identifizierungssysteme wie Transponder werden ebenfalls von AEG hergestellt.
Seit 2004 ist AEG in der Electrolux-Gruppe.

Die Standmixer Modell von AEG

Wichtige Helfer im Haushalt sind die Standmixer von AEG. Es gibt die Modelle SB 9300, SB 5700 BK, SB 185, SB 3400 und SB 2500.
Ein besonders professionelles Gerät ist der SB 9300 von AEG. Die neuartige „Tilted Technology“ ist durch eine einzigartige 15° Neigung von Messer und Mixbehälter gekennzeichnet. Ein Slow- Power- Mixing macht eine optimale Nährstoffextraktion möglich. Bei allen acht Programmen passt der SB 9300 die Geschwindigkeit automatisch an. So gelingen die Drinks, Smoothies und Suppen auf jeden Fall. Auch Crushed Ice für Cocktails und Sorbets sind ohne Probleme möglich.
Das Messer des SB 9300 ist titanbeschichtet, 6-fach geflügelt und lasergeschnitten. Dadurch werden langanhaltende Messerschärfe und Mixergebnisse in Profiqualität garantiert. Auch sehr feine Babynahrung kann man mit diesem Gerät herstellen.
Ein 1,6 PS- Turbo- Motor mit 60000 Umdrehungen pro Minute sorgt für beste Ergebnisse.
Der Mixkrug ist bruchfest und spülmaschinengeeignet. Das Fassungsvermögen beträgt über zwei Liter. Er ist kälte- und hitzebeständig und frei von Schadstoffen.
Der SB 9300 ist ein qualitativ hochwertiges Produkt und hat eine Herstellergarantie von fünf Jahren.
Ein weiterer Standmixer von AEG ist der SB 5700 BK. Durch sein Edelstahlmesser kann er sehr gute Mixergebnisse liefern. Die Reinigung ist durch Entnahme des Messers problemlos. Acht Geschwindigkeitsstufen und eine Impulsefunktion für Eis zeichnen den Mixer aus. Einfache Bedienung und eine Motorleistung von 700 Watt/ 20000 Umdrehungen pro Minute sind ein Plus. Der Glaskrug fasst 1,5 Liter und ist spülmaschinengeeignet. Das Dreieck- Design des Glaskruges erzeugt einen Sog, Vortex- Effekt genannt und zieht den Inhalt zum Messer.
Besonders modern und alltagstauglich ist der Standmixer SB 2500 von AEG. Zwei bruchsichere Trinkflaschen aus Kunststoff kommen zum Einsatz. 300 Watt und 23000 Umdrehungen pro Minute stellen tolle Smoothies her.
Der Mixer steht auf Saugfüßen, ist einfach in der Bedienung und Reinigung. Im Test erhielt er in diesem Jahr ein „Sehr Gut“ für seine Mixergebnisse und für die gute Materialqualität. Ein Minus ist der hohe Kaufpreis. Leider ist der Standmixer auch nicht spülmaschinengeeignet.